Mitgliedsbeiträge

Mit der Hauptversammlung am 10.03.2020 wurde eine Erhöhung der Beiträge beschlossen. Diese resultiert aus den ab 2021 deutlich gestiegenen Abgaben nach München und der gestiegenen Hüttenumlage (für das A-Mitglied fallen insgesamt 6 € mehr an). Wir können diese Erhöhung leider nicht abpuffern, und müssen daher erhöhen. Die neuen Beitragssätze finden Sie untenstehend.

Beitragsstruktur ab 1. Januar 2021

Kategorie

Erläuterung

Beitrag in Euro

davon Abgabe
DAV in Euro
davon Hüttenumlage
in Euro
Beitrag in Euro bei
Eintritt ab dem 01.09.
bis zum 31.12.2020
AVollmitglied ab 26 Jahren****61,0033,006,0043,00
BEhe-/Lebenspartner***
aktives Bergwachtmitglied
Senioren ab 71 Jahren****
Schwerbehinderte ab 19 Jahren** ****
33,0019,803,0022,00
CGastmitglied25,000,000,0015,00
DJunioren 19-25 Jahre33,0019.803,0022,00
K/JKinder/Jugendliche bis 18 Jahre**** Einzelmitgliedschaft20,009.900,0015,00
K/JKinder/Jugendliche bis 18 Jahre Familienmitgliedschaft*
Schwerbehinderte bis 18 Jahre**
0,003.790,000,00

Aufnahmegebühr für Neuaufnahmen und Erstausstellung Ausweis: 10.-€

* Familienmitgliedschaft: Bei Eltern bzw. Alleinerziehenden die Mitglied in der Sektion Kulmbach sind, sind alle Kinder bis 18 Jahre beitragsfrei. Bei Alleinerziehenden muss ein Elternteil Mitglied sein, bei zusammenlebenden Eltern beide.

** Bei Vorlage eines gültigen Schwerbehindertenausweises und einem Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent.

*** Übereinstimmende Anschrift.

**** Die Beitragserhöhung/senkung erfolgt in dem Jahr, in dem das jeweilige Alter erreicht wird.

  • Das Vereinsjahr ist das Kalenderjahr.
  • Eine Neumitgliedschaft (10.- € Neuaufnahmegebühr!) ist nur noch per Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren möglich.
  • Der Mitgliedsbeitrag ist ein Jahresbeitrag. Er ist in der oben angegebenen Höhe auch bei Eintritten nach dem 01.07. des Jahres zu entrichten.
  • Der Mitgliedsausweis gilt immer bis zum 28.02. des Folgejahres. Bei Kündigung nur bis zum 31.12.
  • Alle Mitglieder die vor dem 01.01.2008 einen ermäßigten Beitrag entrichteten oder beitragsfrei waren genießen Bestandsschutz.
  • Von allen „Alt-Mitgliedern“ die sich nicht am Lastschrifteinzugsverfahren beteiligen verlangen wir einen um 3,00 € erhöhten Beitrag wegen des höheren Verwaltungsaufwandes.
  • Ab 2014 wird bei Ausweisverlust und Rücklastschriften die durch das Mitglied verschuldet sind (Konto nicht gedeckt, Änderung der Bankverbindung nicht mitgeteilt) eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben.
  • Kündigungen der Mitgliedschaft müssen bis spätestens 30.09. des Jahres eingegangen sein.
  • Die Mitgliedsausweise werden immer Mitte Februar zentral von München aus verschickt.
  • Bitte teilen Sie uns Adressänderungen und Änderungen der Bankverbindung zeitnah mit. Gerne auch per e-mail an folgende Adresse: info(at)dav-kulmbach.de
  • Ab 2015 nimmt auch die DAV-Sektion Kulmbach am neuen SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren teil. Die Beiträge werden ab 2015 immer am 1. Bankarbeitstag des Jahres eingezogen. Unsere Gläubiger-ID Nummer lautet: DE63ZZZ00000322233 und die Mandatsreferenznummer ist Ihre Mitgliedsnummer. (siehe Ausweis)