Novemberlauf 2021

Der Novemberlauf findet auch dieses Jahr nochmal in der Coronaversion statt.

Das bedeutet: Jeder kann den Lauf zwischen der Veröffentlichung (21.11.2021) und Ende März laufen, wann es ihm passt.

Die Karten sind von 2007, natürlich auf neuen Stand gebracht. Start ist in Wonsees, am besten ihr parkt von Zedersitz kommend gleich links Richtung Sportplätzen. Startkneipe war damals die Gastwirtschaft Tauer in Wonsees. Hier und auch gegenüber bei der Gaststätte zur Krone könnt ihr, wenn ihr es zeitlich richtig abpasst, nach dem Lauf noch ein Mittag/Abendessen genießen.

Dieses Jahr anders: ihr bekommt hier nur die erste Karte, die anderen Karten befinden sich in Kassette 1-3 in grünen Mappen. Die Karten sind einlaminiert, und nur begrenzt vorhanden. Bitte bringt sie daher nach dem Lauf bei Annatina vorbei und werft sie dort in den Briefkasten. Dann können wir die Karten wieder rausfahren. (Hannes-Strehly-Str. 4 in Kulmbach)

Hier könnt ihr die Karte als PDF runterladen.

Hier könnt ihr die Karte als JPEG runterladen.

Kassette vier ist wie letztes Jahr mit Eddings bestückt. Bitte nehmt einen Stein mit, oder sucht euch unterwegs einen, beschriftet ihn mit euren Namen und legt ihn zu dem Edelweißstein dazu. Über ein Foto an dav.kulmbach@googlemail.com würden wir uns sehr freuen, dann sehen wir, wie viele es schon durch den Lauf geschafft haben. Das war auch letztes Jahr schön anzuschauen!

Also was braucht ihr?

Die Karte, feste Schuhe und am besten Wechselschuhe und Socken für danach im Auto, einen Stein, Verpflegung.

Die Strecke wird ca. 14 km umfassen, da wir es auf zweimal probegelaufen sind, kann ich es nicht genau sagen. Wenn es jemand getrackt hat, kann er mir gerne die genauen Kilometer (ohne verlaufen 🙂 ) geben. Update: wir gehen inzwischen von 15 Kilometern aus. Es gibt einen Notausstieg nach ca. der Hälfte der Strecke.

Viel Spaß wünscht Annatina.

So sehen die Mappen aus, in denen ihr die Karten findet.
Hier findet ihr die Stifte, und den ersten beschrifteten Stein. Legt euren bitte dazu