Gebirgsprogramm

Wir können auch heuer Gebirgstouren anbieten. Bitte beachten Sie die ange­gebenen Anmeldefristen, um die Pla­nung der Touren zu ermöglichen. Wir möchten aus versicherungsrechtlichen Gründen nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur Mitglieder des DAV an Touren teilnehmen können. Bei allen Touren gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Teil­nehmern, andernfalls kann die Tour abgesagt werden. Alpine Verhältnisse (Wetter/Schnee) können zu kurzfristigen Programmänderungen führen. Die Anreise erfolgt in Fahrge­meinschaften, die Fahrtkosten werden von den Teilnehmern getragen. Und nun viel Spaß bei den Touren!
Wichtig: Jeder Teilnehmer an einer Wande­rung, Gebirgstour oder einer Ausbil­dungsveranstaltung erkennt durch seine Mitgliedschaft die Haftungs-begrenzung laut DAV-Satzung an.

Kontakt

Hans-Peter Lautner   E-Mail: humpl.lautner@web.de; Tel: 09221 699462
Fritz Müller Tel.: 09221 3268, Mobil: 0171 7922096
Christine Kammerer  E-Mail: dreskammerer@t-online.de, Mobil: 0174 9071636 (auch Whatsapp)
Thomas Denninger   E-Mail: thomasdenninger@t-online.de Mobil.: 0160 1563359
Bernd Kolb Tel.: 09229 9731809

Termine

11. – 12.05.2019 Grundlagen Mehrseillängen im Mittelgebirge
Ziel dieses Kurses ist es, die grundlegen­den Kenntnisse zum Mehrseillängenklet­tern (Standbau, Sichern, Wechselfüh­rung, Kommunikation etc.) zu erwerben und gleich in die Praxis umzusetzen. Dazu werden wir uns ein geeignetes Gelände in den Mittelgebirgen suchen.
Anforderungen: Versiertes Vorstiegs und Nachstiegssichern, Klettern im fünf-ten Schwierigkeitsgrad.
Leitung: Fritz und Annatina Müller
Ausrüstung: Eure Kletterausrüstung, wenn ihr habt Bandschlingen, Helm

19.05.2019 Klettersteig-Grundkurs
Ein Einführungs- und Auffrischungskurs, für alle, die selbständig auf Kletterstei­gen unterwegs sein wollen.
Leitung: HaPe Lautner
Kursort: Klettersteig in der Region
Kursgebühr: € 10,00 (inkl. Lehrgangsunterlagen)
Kursinhalt: Begehen leichter und mittel­schwerer Klettersteige, Planung einer Klettersteigtour, mit Kindern am Klettersteig
Anforderungen: Mittlere Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Ausrüstung: Liste bei Anmeldung
Teilnehmerlimit: 6 Personen
Anmeldung: bis 05.06.2018 bei HaPe Lautner

29 – -30.06.2019 Über den Schachen zur Meilerhütte
Von Elmau über den Königsweg zum Königshaus am Schachen und weiter zur Meilerhütte, zurück über Kälbersteig und Partnachklamm nach Garmisch.
Leitung: Thomas Denninger und Annatina Müller
Anforderungen: Kondition für 6 Stunden Gehzeit und bis 1.400 Hm im Aufstieg, 1.700 Hm im Abstieg, Trittsicherheit
Vorbesprechung: telefonisch
Anmeldung: per Mail oder Telefon bei Thomas Denninger

26. – 29.07.2019 Von der Tegernseer Hütte zur Tutzinger Hütte
Aussichtsreiche, mittelschwere Wander-ung durch das Alpenvorland mit Gipfel-erlebnissen an der Tegernseer Hütte (Roß-/ Buchstein) und auf der Bene-diktenwand und schönen Hütten.
Anforderungen: Kondition für 7 Stunden (Gehzeit) und bis 1.300 Hm im Aufstieg/ Abstieg, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Leitung: Thomas Denninger
Beginn: 07:21 Uhr, Bahnhof Kulmbach
Vorbesprechung: telefonisch
Anmeldung: per Mail oder Telefon bei Thomas Denninger

01. – 05.08.2019 Gletschertour im Obergurgler Gletschergebiet
Anspruchsvolle 5-Tages Tour von Obergurgel – Zwickauer Hütte – Stettiner Hütte – über die Hohe Wilde – Ramol Haus – Obergurgel
Leitung: Christine Kammerer und Hochtourenführer Bernd Kolb
Anforderung: Gute Kondition und Schwindelfreiheit erforderlich!! Ausrüstung: Gletscherausrüstung kann von der Sektion geliehen werden
Vorbesprechung: 13.07.2019
Teilnehmerzahl: Max. 4-5
Anmeldung: bei Christine Kammerer

25. – 30.08.2019 Alpinwoche/Klettersteige (Kurs)
Ziel dieses Kurses ist es, selbständig Bergtouren, Klettersteige und leichte Hochtouren durchführen zu können. Den Rahmen (fester Stützpunkt oder Hüttentour) und die Schwerpunkte legen wir bei der Vorbesprechung fest. Leitung: HaPe Lautner
Ausrüstung: Ausrüstung für Hochtouren/ Klettersteige, genaue Liste beim Infotreffen
Ausrüstung: Ausrüstung für Hochtouren/ Klettersteige, genaue Liste beim Infotreffen
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Anforderungen: Kondition für 5-7 stündige Touren
Kursgebühr: 50 €/5 Teilnehmer, 60 €/4 TN, 80 €/3 TN
Zusatzkosten: Unterkunft, Fahrtkosten, Seilbahntickets
Basislager: Gebiet nach Absprache, vsl. Dolomiten
Vortreffen: nach Absprache
Anmeldung: bis 05.04.2018 bei HaPe Lautner


Diverse Termine Klettertouren im Gebirge
Durchführung als geführte Tour (max. 2 TN) oder Begleitung von selbstständigen Seilschaften (max. 4 Teilnehmer). Z. B. Kaiser, Tannheimer, Wetterstein, Steinplatte, Reiteralp, … Dolomiten, Arco, … . Bei Interesse bitte melden!
Leitung: Fritz Müller
Schwerpunkte: Zusätzliche Absiche-rungen, Standplatzbau, Taktik;
Vorbereitung auch in Klettergebieten wie Fränkische, Fichtel, Elbsandstein, Pfalz
Anforderung: ab dem 3./ 4. Grad bis zum 7er.
Wunschziele: – frühe Südwände in den Alpen, – Wochenende extrem, – leichte Genussrouten, – meine klassische Wunschroute, – Spätlese alpin
Terminvorschläge: 05.-10. 06. 2019 und 13.-14. 07. 2019. und nach Absprache
Anmeldung: telefonisch bei Fritz Müller  

Diverse Termine Hochtour in den Alpen
Durchführung als geführte Tour (max. 4 TN). Z. B. Ötztaler oder Stubaier Alpen, Hohe Tauern… Ziel legen wir gemeinsam fest. Bei Interesse bitte melden!
Leitung: Bernd Kolb
Anforderung: Gute Kondition und Schwindelfreiheit erforderlich!
Ausrüstung: Gletscherausrüstung kann von der Sektion geliehen werden
Anmeldung: telefonisch bei Bernd Kolb