Gebirgsprogramm

Veranstaltungen laufen wieder! Genauere Informationen erhaltet ihr beim jeweiligen Gruppenleiter/Teamer.

Wichtig! Einhaltung des Hygienekonzeptes.

Zur Veranstaltung muss die Coronaerklärung mitgebracht werden. Diese findet ihr HIER.

Das Hygienekonzept umfasst die von der Sektion beschlossenen Regelungen, die vom DAV herausgegebenen sportspezifischen Regeln, und den Leitfaden für Teilnehmende.

Wir können auch heuer Gebirgstouren anbieten. Bitte beachten Sie die ange­gebenen Anmeldefristen, um die Pla­nung der Touren zu ermöglichen. Wir möchten aus versicherungsrechtlichen Gründen nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur Mitglieder des DAV an Touren teilnehmen können. Bei allen Touren gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Teil­nehmern, andernfalls kann die Tour abgesagt werden. Alpine Verhältnisse (Wetter/Schnee) können zu kurzfristigen Programmänderungen führen. Die Anreise erfolgt in Fahrge­meinschaften, die Fahrtkosten werden von den Teilnehmern getragen. Und nun viel Spaß bei den Touren!
Wichtig: Jeder Teilnehmer an einer Wande­rung, Gebirgstour oder einer Ausbil­dungsveranstaltung erkennt durch seine Mitgliedschaft die Haftungsbegrenzung laut DAV-Satzung an.

Kontakt

Hans-Peter Lautner   E-Mail: humpl.lautner@web.de; Tel: 09221 699462
Fritz Müller Tel.: 09221 3268, Mobil: 0171 7922096
Christine Kammerer  E-Mail: dreskammerer@t-online.de, Mobil: 0174 9071636 (auch Whatsapp)
Christian Schmitt Mobil: 0157 82495525
Bernd Kolb Tel.: 09229 9731809
Annatina Müller Mobil: 01520 9203242

Termine

08.05.2021

Behelfsmäßige Bergrettung für Kletterer und Hochtourengeher

Bei diesem Kurs lernt ihr Basics, und alles was ihr für euch braucht. Von einfachen Sachen wie der hintersicherte Schleifknoten um als Sicherer mal eben beide Hände frei zu haben bis zu Flaschenzügen oder Selbstrettung aus einer Spalte.

Interessenten bitte bis zum 23.04.2021 bei Annatina melden.

11. – 14.07.2021

Weiberwandern

Tiroler Höhenweg: 1. und 2. Etappe ganz in grün!

Das Weiber-Wander-Projekt setzt sich fort – grüner denn je. Wir bewegen uns nur mit Öffis und auf Schusters Rappen fort.

Tourdaten:
Mit Zug und Bus zum Schlegeisspeicher –
Aufstieg zur sensationellen Olperer-Hütte –
Übergang zur bewährten Landshuter Europa Hütte –
erneuter Angriff des Wolfendorns – Abstieg nach Brenner –
Aufstieg zur Sattelbergalm –
Abstieg und Heimfahrt mit dem Zug von Brenner

Anforderung: gute Kondition und Bergerfahrung notwendig.

Alle weiteren Infos und Anmeldung bei Christine Kammerer

Voraussichtlich 30.07.-04.08.2020

Hochtourenfahrt

Für alle, die konditionell gut Unterwegs sind, bergsteigerisch sicher und aufs Eis wollen. Wir haben viele Teamer dabei, und können und wollen daher auch verschiedene Themen miteinander angehen. Von Touren, über Tritttechnik bis zur Spaltenbergung. Vor der Fahrt erfolgt ein Vorbereitungstag am 17.07.. Der Ausgangsort, die genauen Finanzen etc. klären wir, sobald wir eine genaue Teilnehmerzahl haben.

Anforderungen: Kondition für 1200 Höhenmeter am Tag, Umgang mit Gurt und Seil bekannt, sehr gute Trittfestigkeit. Ausrüstung: Halbsteigeisenfeste Schuhe, je nach Teilnehmerzahl haben wir genug Ausrüstung zum Leihen.
Leitung: Christian Schmitt, Annatina Schmitt, Johannes Kneitz, Bernd Kolb, HaPe Lautner, Marco Schultheiß
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen, je nach Können und Schwierigkeit
Teilnehmerbeitrag: je nach Anzahl der Teilnehmer und der Anzahl der Übernachtungen, um die 150€
Zusatzkosten: Unterkunft, Fahrtkosten, evtl. Seilbahntickets
Basislager: Je nach Wetterlage und Verhältnissen

Anmeldung: Bis zum 03.03.2021 bei Christian oder Annatina

29.08. – 03.09.2021

Klettersteige in den Dolomiten

Ziel dieses Kurses ist es, selbständig Klettersteige oder anspruchsvolle Bergwanderungen durchführen zu können. Den Rahmen (fester Stützpunkt oder Hüttentour) und die Schwerpunkte legen wir bei der Vorbesprechung fest.

Leitung: HaPe Lautner
Ausrüstung: Ausrüstung für Klettersteige, genaue Liste beim Infotreffen
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Anforderungen: Kondition für 5-7 stündige Touren
Kursgebühr: 50 €/5 Teilnehmer, 60 €/4 TN, 80 €/3 TN
Zusatzkosten: Unterkunft, Fahrtkosten, Seilbahntickets
Basislager: nach Absprache
Vortreffen: nach Absprache

Anmeldung: bis 05.04.2021 bei HaPe Lautner

Termin nach Absprache

Klettersteig-Grundkurs

Ein Einführungs- und Auffrischungskurs, für alle, die selbständig auf Kletterstei­gen unterwegs sein wollen.

Leitung: HaPe Lautner
Kursort: Klettersteig in der Region
Kursgebühr: € 10,00 (inkl. Lehrgangsunterlagen)
Kursinhalt: Begehen leichter und mittel­schwerer Klettersteige, Planung einer Klettersteigtour, mit Kindern am Klettersteig
Anforderungen: Mittlere Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Ausrüstung: Liste bei Anmeldung
Teilnehmerlimit: 6 Personen
Anmeldung: jederzeit bei HaPe Lautner