Mountainbike

Tagestouren
Geführte Touren in der näheren Umgebung
Mehrtägige Gebirgstouren und Alpenüberquerungen

Kontakt

gerd.kammerer@gmx.de

Termine

12. – 14.06.2020

Bike-Camp FichtelgebirgeBikespaß am Schneeberg

An drei Tagen wollen wir vor allem eines:
Spaß auf und mit dem Bike haben!

Wir sind in der DAV- Edelweißhütte in Weißenhaid untergebracht und werden von Freitag (14:00 Uhr) bis Sonntag (14:00 Uhr) Ausfahrten mit Technikele­menten unternehmen, einen kleinen Schrauberworkshop durchführen, um Pannen unterwegs selber beheben zu können. Die restliche Zeit werden wir spielerisch fahrtechnische Fertigkeiten schulen und üben.
Das Camp richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahre. Natürlich sind auch jung gebliebene Erwachsene willkom­men.
Die Hütte ist eine Selbstversorgerhütte, wir müssen also auch kochen, abwa­schen, saubermachen etc..
Gebt bei der Anmeldung bitte an, ob es bei der Speisen- und Getränkeauswahl etwas zu beachten gibt.

Ausrüstung und Voraussetzungen: funktionsfähiges Bike, Spaß am Biken und in der Gruppe
Der Kurs ist für E-Bikes geeignet!
Teilnehmerzahl: Maximal 20 (Berück-sichtigung nach Anmeldungseingang)
Kosten: Je nach Teilnehmerzahl belaufen sich die Kosten pro Person auf ca. 70.- 90.- €.

Darin sind enthalten:

  • Zwei bis drei geführte Kurztouren im Fichtelgebirge, Bikespaß
  • Schrauberkurs incl. Materialien
  • Zwei Übernachtungen mit Selbstversorgung
  • Abendessen, Frühstück und Mittagessen, alle Getränke

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 31.03.2020 bei Gerd (siehe oben)

11. – 12.07.2020

Steigerwald – Panoramaweg
Von Bamberg nach Iphofen am Rande des Steigerwalds

Da im letzten Jahr die Tour mangels Teilnehmer entfallen musste, bin ich sie allein gefahren und kann sagen: Es lohnt sich. Der Steigerwald bietet zwar keine spektakulären Höhen, aber eine Vielzahl kleiner, einfach zu fahrender Trails. Die letzte Etappe von Iphofen nach Bad Windsheim kann mit den ersten beiden nicht mithalten. Daher biete ich sie nicht mit an.

Etappen:
Bamberg – Donnersdorf, ca. 65 km, ca. 1200 Hm;
Donnersdorf – Iphofen, ca. 71 km, ca. 1500 Hm;
Ausrüstung: Funktionsfähiges MTB, funktionale Kleidung, Mittelgebirgstaugliche Kleidung und Bike-Ausrüstung. Helmpflicht!!, Brille, Handschuhe, Schoner werden dringend empfohlen.
Voraussetzungen: gute Kondition, fahrtechnisches Können der Singletrailskala 0-1 (www.singletrail-skala.de). 
Teilnehmerzahl: maximale 12 (Berück-sichtigung nach Anmeldungseingang)
Kosten: Da ich noch kein Quartier gebucht habe, kann ich die Kosten noch nicht sicher angeben, der Preis dürfte sich wohl auf ca. 70.- bis 100.- € belaufen.
Darin sind enthalten:

  • Zwei geführte Ganztagestouren
  • Eine Übernachtung mit Frühstück
  • Eigenanreise (ist sehr gut mit dem Zug möglich)

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 31.05.2020 bei Gerd (siehe oben)

31.07. – 02.08.2020

Trailgewitter –  Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge bietet eine unglaub­liche Vielzahl an interessanten Mountainbike-Singletrails in allen Schwierigkeitsstufen. Uschi Schmidt hat eine hübsche Auswahl zu drei Ganztages­touren kombiniert und dem DAV zur Verfügung gestellt. Alle drei Touren starten und enden im Raum Weißen­stadt, so dass eine stationäre Unterbrin­gung und Tagesfahrten mit kleinem Gepäck möglich sind. Die Touren sind zwischen 60 und 75 km lang und haben zwischen 1200 und 1900 Höhenmetern.

Da Start und Ziel immer am gleichen Ort sind, kann die Tour auch tageweise ge­bucht werden. Obwohl einige verblockte Pfade dabei sind, halte ich die Touren für E-Bike-tauglich.

Anforderung: Gute Kondition, fahrtechnisches Können der Singletrailskala 1-2 (www.singletrail-skala.de) . 
Ausrüstung: Funktionales Bike, Mittel-gebirgstaugliche Kleidung und Bike-Ausrüstung, Helmpflicht!!, Brille, Handschuhe, Schoner werden dringend empfohlen.
Teilnehmerzahl: Maximal 12 (Berück-sichtigung nach Anmeldungseingang)
Teilnehmergebühren: Da ich noch kein Quartier gebucht habe, kann ich die Kosten noch nicht sicher angeben, der Preis dürfte sich wohl auf ca. 100.- bis 150.- € belaufen.
Darin sind enthalten:

  • Drei geführte Ganztagestouren im Fichtelgebirge
  • Zwei  Übernachtungen mit Frühstück

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 31.05.2020 bei Gerd (siehe oben)

16. – 22.08.2020

Alpencross Mountainbike

Alpencross auf der traditionellen Heckmeier-Route – mit dem Mountainbike in sieben Etappen vom Kleinwalsertal (Oberstdorf) nach Riva del Garda.
Circa 400 km, ca. 17000 hm.

Etappen:

  • 16.8.     Baad (Kleinwalsertal) – Freiburger Hütte (DAV), 49 km, 2600 hm
  • 17.8. –   Klosters, 55, 2500
  • 18.8. –  Zuoz, 45, 1700
  • 19.8. –  San Caterina Valfurva, 74, 2600
  • 20.8. –  Breno, 85, 1600
  • 21.8. –  Ponte Caffaro, 44, 2400
  • 22.8. – Riva del Garda, 49, 2000

Dabei werden gemäß Höhenprofil 11 Pässe überwunden, u.a. Gavia, Chaschauna und Scaletta-Pass. Da einige längere Schiebe-/ Tragepassagen dabei sind (Schlappiner Joch, Chaschauna-Pass) ist die Tour für E-Bikes ungeeignet!

Der Zeitplan ist so gestaltet, dass eine Arbeitswoche als Urlaub ausreicht. Wir starten am Sonntag, 16.8. in Kulmbach um 3:00 Uhr, so dass ab Baad noch ein kompletter Fahrtag vor uns liegt.

Voraussetzung: Gute Kondition (s. Streckendaten), fahrtechnisches Können der Singletrailskala 2, abschnittsweise 3 (www.singletrail-skala.de).
Ausrüstung: Funktionales Bike, Warme Kleidung, hochgebirgstaugliche Bike-Ausrüstung. Helmpflicht!!, Brille, Hand-schuhe, Schoner werden dringend empfohlen.
Übernachtung: Alle Übernachtungen sind in Hotels, Pensionen, Gästehäusern bereits gebucht.
Maximale Teilnehmerzahl: 10 (Berücksichtigung nach Anmeldungseingang)
Kosten: Je nach Teilnehmerzahl (max. 10 Teilnehmer) belaufen sich die Kosten pro Person auf ca. 650.-€.
Darin sind enthalten:

  • Sieben geführte Ganztagestouren gemäß Tourenplan (Änderungen vorbehalten)
  • Fünf Übernachtungen mit Frühstück, einmal Halbpension, einmal Übernachtung mit Selbstversorgung
  • Transfer im Kleinbus von Kulmbach nach Baad, Kleinwalsertal
  • Transfer von Riva nach Kulmbach im Kleinbus (die Organisation des Rücktransports hängt wesentlich von der Nachfrage ab. Meine Familie wird im Anschluss Urlaub in Italien machen. Wenn noch weitere Interessenten nicht oder anders zurückfahren wollen, werden wir flexibel umplanen)

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 31.01.2020 an: gerd.kammerer@gmx.de

Höhenprofil Alpencross

16. – 17.05.2020

Ehemalige UHU-Radtour

Auch dieses Jahr findet wieder eine Radtour organisiert von der ehemaligen UHU-Gruppe statt.
Wir fahren Samstag weg, und mit einer Übernachtung wieder
nach Kulmbach zurück. Ein Rad mit Federgabel ist von Vorteil. Anmeldungen bitte bei Annatina (01520 920 3242).